Hausbesuch

Auge in Auge
vor meiner Tür.
Er pickt an.
Er ist kein Fasan.
Er sieht nur so aus.
Er ist eine Botschaft,
so gut wie er aussieht.
Ich bitte ihn herein,
erzähle ihm alles.
In diesen Zeiten
macht man sich
besser den Boten
zum Freund.

© hertz

Weidefall

Was Dunkles anziehn,
dann gucken sie nicht.
Sie gucken.
Ich hetze.
Ich fliege.
Hinter mir
was schnauft,
was stampft.
Vor mir
der Zaun,
der Pfosten,
der Sprung,
der Schmerz.

Ein schwarzes Fell,
Fliegen am Ohr,
Atem dampft,
schiebt den Kopf
durch den Draht,
Augen
melasseschwarz-bittersüß,
interessiert.
© hertz